65. Tribologie-Fachtagung – 23.-25. September 2024 in Göttingen

Im Jahr 2024 kann die GfT auf ihr 65-jähriges Bestehen zurückblicken. Da von Beginn an regelmäßig Jahrestagungen abgehalten wurden, wird auch die nächste Tribologie-Fachtagung eine Jubiläums-Veranstaltung werden. Verpassen Sie deshalb nicht, einen Vortrag oder ein Poster zu folgenden Themen anzumelden:

  • Tribologische Systeme
  • Werkstoffe und Werkstofftechnologien
  • Schmierstoffe und Schmierungstechnik
  • Zerspanungs- und Umformtechnik
  • Dünne Schichten und Oberflächentechnologien
  • Maschinenelemente und Antriebstechnik
  • Dichtungstechnik
  • Tribometrie
  • Datenbanken und Datenanalyse
  • Tribologie in der Fahrzeugtechnik
  • Tribologie für Tiefbau und Landwirtschaft
  • Biotribologie, Life Science

Spezielle Themen und Schwerpunkte:

Wechselwirkung von Additiven mit Metalloberflächen

Wie in jedem Jahr werden Vorträge zu Schmierstoffen und Schmierungstechnik sowie der Zerspanungs- und Umformtechnik breiten Raum einnehmen. In beiden Bereichen ist die Wechselwirkung von Additiven mit Metalloberflächen von entscheidender Bedeutung. Dem soll auf der nächsten Fachtagung durch eine eigene Session zu diesem Thema Rechnung getragen werden. Erwartet werden Vorträge zu Reaktionsschichten, den wirkenden Mechanismen, sowie den entsprechenden Theorien und Modellen.

Tribologie in Sommersportarten

Die Spezialsitzung „Tribologie in Sommersportarten“ wird sich mit den reibungstechnischen Aspekten im Sport befassen und eine Vielzahl von Themen abdecken. Ein wichtiger Fokus wird auf den Rutscheffekten bei Schuhsohlen (Laufschuhe, Tanzschuhe) liegen, die eine entscheidende Rolle für die Leistung und Sicherheit von Athleten spielen. Auch die Reibung zwischen Sportkleidung und Sportgerät wird untersucht, um die Effizienz und Komfort zu verbessern. Allgemein wenig bekannt dürfte der Aspekt der Reibungsverringerung bei Pflege- und Heilmittel sein, die bei der Vorbeugung von Verletzungen und der Verbesserung der sportlichen Leistung helfen können. Die Konferenz bietet eine einzigartige Gelegenheit, um neueste Erkenntnisse und Entwicklungen im Bereich der reibungstechnischen Aspekte im Sport zu diskutieren und sich mit führenden Experten und Athleten auszutauschen.

Plenarvorträge

Anlässlich des 65-jährigen Bestehens der GfT wird der erste Plenarvortrag die Historie der Tribologie in Deutschland und die Zukunftsperspektiven des Fachgebietes allgemein beleuchten.

Weitere zugesagte Plenarvorträge:

  • C. Gachot, TU Wien: „Perfect Friction in 2D – Solid Lubrication with MXenes and Transition Metal Carbo Chalcogenides
  • M. Marian, Pontificia Universidad Católica de Chile: “AI think, therefore AI am a Tribologist”
  • M. Dienwiebel, Karlsruhe Institute of Technology: “Verständnis tribologischer Mechanismen durch Kombination multiskaliger Experimente und Simulation”

Weitere Informationen finden Sie im Call for Papers


Die Tagung wird auch wieder eine Fachausstellung im Foyer des Tagungshotels beinhalten. Die Preise und Konditionen erfahren Sie in der Geschäftsstelle der GfT.


Bitte beachten Sie auch die Ausschreibungen


Tagungsort:

Hotel Freizeit In, Dransfelder Str. 3 D-37079 Göttingen

Tagungsgebühren: inkl. Tagungsunterlagen, Tagungsverpflegung und gemeinsamem Abendessen

  • Nichtmitglieder: € 870,–
  • Mitglieder (GfT, DGMK): € 830,–
  • Vortragende: € 480,–
  • Hochschulangehörige*: € 650,–
  • im Ruhestand oder arbeitssuchend: € 250,–
  • Studierende**: € 50,–

* außer Professoren bzw. Institutsleiter ** bis Master bzw. Diplom

Tagungssprachen:

  • deutsch
  • englisch

Veröffentlichung der Beiträge::

  • Tagungsband – vollständige Manuskripte oder Extended Abstracts, Sprache Deutsch oder Englisch
  • Zeitschrift – Tribologie und Schmierungstechnik: peer reviewed – Sprache Englisch
  • Zeitschrift – Tribologie und Schmierungstechnik: mit redaktioneller Begutachtung – Sprache Englisch

 


Hier können Sie sich zur Fachtagung anmelden:

 


Zimmerkontingente:

Wir haben für Sie im Hotel Freizeit In ein Zimmerkontingent reserviert. Die Zimmer kosten pro Nacht inkl. Frühstück und WLAN ab 155€. Abrufen können Sie dieses Kontingent unter folgendem Link:

Ein weiteres Abrufkontingent haben wir wieder im Hotel Rennschuh reserviert. Der Preis liegt bei Euro 70€ / Einzelzimmer inkl. Frühstück, Schwimmbad- und Saunanutzung sowie WLAN (Doppelzimmerzimmerzuschlag Euro 20€ inkl. Frühstück). Dieses Kontingent kann telefonisch oder per E-Mail unter dem Stichwort „Tribologie-Fachtagung“ abgerufen werden:

  • Tel. (+49) 0551-9009-0
  • E-Mail: hotel@rennschuh.de