Veranstaltungen

In der Verbreitung von Erkenntnissen sowie dem Erfahrungs- und Wissensaustausch auf den Gebieten Reibung, Verschleiß und Schmierung sieht die GfT ihr vorrangiges Ziel.

Die wichtigste Aktivität in diesem Sinne ist die seit den 70er-Jahren veranstaltete Tribologie-Fachtagung.
Sie findet jährlich in der letzten Septemberwoche in Göttingen statt und beschränkt sich nicht nur auf die klassischen Themengebiete wie Schmierung, Maschinenelemente und Oberflächentechnologien, sondern stellt auch neu aufkommende Gebiete wie die Tribologie biologischer Systeme in den Fokus der Veranstaltung.

Hier finden Sie die Informationen zur Tribologie-Fachtagung.

Weiterhin organisieren die Arbeitskreise der GfT Symposien oder Vortragsreihen. Informationen dazu sind hier zusammengestellt.

Ab dem Frühjahr 2019 wird es im Rahmen des Wissensaustauschs Fortbildungen in den Bereichen Getriebeschmierung und Wälzlagerschmierung geben. Auf dieser Seite finden Sie dazu demnächst genauere Termine und Inhalte.

Eine jahrelange Partnerschaft verbindet die GfT mit der Technischen Akademie Esslingen. Diese veranstaltet alle 2 Jahre das „International Colloquium Tribology – Automotive and Industrial Lubrication“ an dem die GfT als Kooperationspartner beteiligt ist.

Hier finden Sie einen Bericht des Tribologie-Kolloquiums vom 09.-11. Januar 2018.

Auch auf Kongressen der FVA finden Sie uns mit unserem Tagungsstand. Hinweise dazu finden Sie unter FVA / Kongresse.