Was ist Tribologie?

Was ist Tribologie?

„Tribologie ist die Wissenschaft und Technik von aufeinander einwirkenden Oberflächen in Relativbewegung. Sie umfasst das Gesamtgebiet von Reibung und Verschleiß, einschließlich Schmie­rung, und schließt entsprechende Grenz­flächen­wechsel­wirkungen sowohl zwi­schen Festkörpern als auch zwi­schen Festkörpern und Flüssigkeiten oder Gasen ein“. (Definition gemäß GfT-Arbeitsblatt 7 und der ehemaligen DIN 50323) … mehr

Was bietet die GfT?

Was bietet die GfT?

Die Gesellschaft für Tribologie bietet Ihnen Informationen über nationale und internationale Fachveranstaltungen, ak­tu­elle Veröffentlichungen zu tribo­lo­gischen Erkenntnissen in Forschung und Entwicklung, einen branchen­über­grei­fenden Erfahrungs­austausch, die Vermittlung von per­sön­lichen Kontakten zu Tribologie-Spezialisten im In- und Ausland uvm. …mehr

Ziele & Aktivitäten der GfT

Ziele & Aktivitäten der GfT

Die Gesellschaft versteht sich hier als Kommunikationsplattform und Wissenstransferstelle für Fachleute und Anwender. Durch die Verbreitung schon bekannten tribologischen Wissens und durch die Förderung und Integration neuer tribologischer Erkenntnisse bemüht sich die Gesellschaft um eine immer aktuelle Identität der „Tribologie“. …mehr

Die Arbeitskreise der GfT

Die Arbeitskreise der GfT

Die Arbeitskreise der GfT laden mehr­mals im Jahr zu Tribologie-Kolloquien ein. Neu gegründet wurde im letzten Jahr der AK Aus-und Fortbildung.

Ganz aktiv ist der 2015 gegründete AK Junge Tribologen.

Aktuelles

GfT-Tribologiestudie

Auf der diesjährigen Jubiläums-Fachtagung stellt die GfT eine Expertenstudie zur Situation der Tribologie in Deutschland mit dem Untertitel „Querschnittstechnologie zur Minderung von CO2-Emissionen und zur Ressourcenschonung“ vor.

Hier finden Sie die komplette Version der Studie:

Duncan Dowson verstorben

Am 07. Januar 2020 ist mit Duncan Dowson der letzte lebende Teilnehmer der Jost-Kommission von uns gegangen. Mit der GfT ist er unter anderem durch die Verleihung des Georg-Vogelpohl-Ehrenzeichens im Jahre 2013 verbunden. Die größte Ehre, die wir den Vätern der Tribologie angedeihen lassen können, ist es, in ihrem Sinne weiterzumachen, als Wissenschaftler der Tribologie, die den Nutzen ihrer Tätigkeit der Gesellschaft verständlich darlegen.

Tribologie-Fachtagung 2020

Im Jahr 2020 möchte die GfT an den Erfolg des Jubiläumsjahres anknüpfen und mit einem sehr aktuellen Schwerpunktthema „Haptik und taktile Wahrnehmung von Oberflächen“ in die 61. Tribologie Fachtagung vom 28. – 30. September starten. Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre Erkenntnisse und anregende Diskussionen auf diesem Gebiet.

Natürlich wird es auch im Jahr 2020 Vorträge aus den Kernthemen der Tagung geben.

Call-for-PapersSie sind herzlich eingeladen, bis zum 27. März 2020 Vortragsmeldungen einzureichen (Call-for-Papers).

Bitte denken Sie auch in diesem Jahr an Vorschläge für die Förderpreise der GfT. Auch für den von der Firma „Werner Stehr Tribologie“ gestifteten Preis „Tribologie ist überall“ nehmen wir Vorschläge entgegen.

22nd International Colloquium Tribology

Industrial and Automotive Lubrication

Vom 28. bis 30. Januar 2020 veranstaltet die Technische Akademie Esslingen das „22nd International Colloquium Tribology“. Diese in Kooperation mit der GfT alle zwei Jahre in Ostfildern bei Stuttgart stattfindende Konferenz bietet wieder hochkarätige Plenarvorträge und ein interessantes Programm mit über 180 Fachvorträgen.

Das Programm und weitere Informationen finden Sie hier.

GfT-Tribologie-Lehrgang 2020

Es ist geschafft. In Zusammenarbeit mit dem Kompetenzzentrum Tribologie der Hochschule Mannheim findet am 11. und 12. März 2020 der erste GfT-Lehrgang „Grundlagen der Tribologie – Elemente und Funktion tribologischer Systeme“ statt.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie hier

In eigener Sache

Tribologie in Deutschland

Die Entwicklung der Tribologie in Deutschland“ wird in diesem Buch anhand ausgewählter Biografien anschaulich er­läu­tert. Dazu wurde das Buch zur “Geschichte der Gesell­schaft für Tribo­logie – Träger des Georg-Vogelpohl-Ehren­zei­chens“ neu über­arbei­tet und erweitert. Natürlich ist auch das Kapitel zur „Ge­schich­te der GfT“ aktualisiert und ebenso wie die Liste der Träger des Vogelpohl-Ehrenzeichens auf den neuesten Stand gebracht worden.

Neu: die Geschichte der Tribologie in Österreich und der Schweiz. Das Buch ist in der Geschäftsstelle zu einem Preis von 19,80 € erhältlich.

Jahreshauptversammlung

Die diesjährige Jahreshauptversammlung findet am 29.09.2020 im Rahmen der  61. Tribologie-Fachtagung in Göttingen statt.

Mitgliedsantrag

Sie haben Interesse an einer Mitgliedschaft bei der GfT?
Einen Antrag auf Mitgliedschaft finden Sie hier.
Einfach ausfüllen und senden an: „tribologie@gft-ev.de“.

Mitgliederbereich

Unser Mitgliederbereich wird derzeit überarbeitet.